Integraler Salon Essen am 16.05.

Du kannst den NewsLetter auch online lesen.
 
         
    www.integraleimpulse.de  
   

Hallo Besucher,

nicht vergessen: der Mai-Salon findet am kommenden Freitag (16.05.) statt!

Thema des Abends werden wieder 'Integrale Beziehungen' sein. Diesmal werden wir uns dem Thema mit einer Reihe praktischer (und wahrscheinlich recht unterhaltsamer) Übungen widmen und die Theorie mehr hintenan stellen.

Anmeldung wie immer erwünscht. Entweder über das Anmeldeformular auf der WebSite oder über Facebook.

Und zur Erinnerung noch mal der Hinweis auf den Newsletter- Verteiler:

Mail- Verteiler 'Integraler Salon'

Zurzeit haben wir einen recht großen Verteiler von > 100 Adressen, von denen aber wohl nur ein kleiner Teil wirklich Interesse an dem Salon hat oder gelegentlich teilnimmt.

Um also euch von überflüssigen Mails zu verschonen und mir eine bessere Übersicht zu verschaffen, habe ich eine neue Mailings-Liste eingerichtet.

Wichtig: wenn du künftig in dem Salon- Verteiler bleiben möchtest, dann muss du dich bitte JETZT neu in die neue Liste eintragen.

 

Mit herzlichem Gruß,

Stefan Schoch

 

 

 


 

Und für alle integral Interessierten hier noch ein Hinweis auf eine Veranstaltung in Quetzdölzdorf:

Einladung zum 1. Sommertreffen für integral Informierte und integral Interessierte

 

- das theoretische Modell mit Leben füllen!

In Schloss Quetzdölzdorf ( Nähe Halle/Saale) findet vom 19. bis 22. Juni 2014 zum 6. mal ein integrales Treffen statt. Bisher wurde es als SüdOst-Treffen von den Integralen Salons Leipzig, Halle und Dresden ausrichtet. Wir  freuen uns, daß die jungen Integralen von IMove mit ins Veranstalter-Boot gestiegen sind.

Mit dieser traditionell ressourcenorientierten und zugangsoffenen Veranstaltung wollen wir dem deutschsprachigen integralen Feld Raum für Begegnung, Gemeinschaftsbildung, fachlichen Austausch und Gestaltung bieten und laden Dich herzlich dazu ein!

  

Wir wollen Programm und mit-schöpferische Räume verbinden, die aus den Interessen und der Experimentierfreude der Teilnehmer/innen entstehen werden.Der Vorbereitungskreis stellt den strukturgebenden Rahmen, der von uns allen mit Inhalten gefüllt wird. Als Erfahrungsraum mit Vielfalt, Intensität und, Eros, Wissen und Gefühl, Begegnung, Innenschau und Solidarität. Themenschwerpunkt: integrales Leben und Arbeiten

Programmvorschläge/ Open Space:

Das Programm ist noch mit seiner Geburt beschäftigt und bleibt bis zum Ende offen, einige Angebote und Ideen funkeln schon durch:

- Integral-Einstiegsvortrag                                           Wulf-Mirko Weinreich 

- Spiral Tanz-Disco                                                     Wulf-Mirko Weinreich 

- Voice Dialogue / Big Mind - IMove-Style                     Sebastian Stark 

- linguistischer Bewußtseinstest   nach Terri O´Fallon   Roman / IMove

- Erfahrungsraum Leerheit und Dialog                         Hanna  Hündorf

- Workshop Integrales Leben und Arbeiten                  Sarah Besic

- postmoderne Ökonomie - Kurzvortrag/Vorträge und Fishbowl-Gespräch Martin Dehnke 

- Austausch: Solidarische Ökonomie    Susanne Gierensund Peter Griepentrog

- Buddhismus als Angebot für  postmoderne Geister     Joe Schraube

- Integrale Politik - wasn das ?                                     Joe Schraube

- single point meditation   45min stilles sitzen, 3x am Tag  Joe Schraube    

- Disko auf Sufi-Art (ca. 3 Std. „Internal Flight“)                      Ulrike Vogel

- Workshop „healing  presence“ bzw. „Ab ins Subtile“           Ulrike Vogel   

- Erfahrungsraum Integrales Leben und Arbeiten     Undine Häßler

- Cave Raum/Meditations- und Ruheplatz                 Undine Häßler    

- Workshop transparente Kommunikation             Undine Häßler 

Das Programm wird koordiniert von Undine Häßler. Wenn Du selbst Angebote oder Ideen einbringen willst, trage diese bitte selbst einin dieses online-Dokument: https://if-salons.pad.foebud.org/4 Hier ist auch den jeweils aktuelle Programm-Entwurf zu sehen (ev. Warnhinweise löschen, ist sicher.)

Im Organisationskreis sind noch Aufgaben und Rollen frei. Wenn Du daran Interesse hast, melde Dich bitte bei Martin Dehnke unter 0176 40124512.

Veranstaltungsort: Land.Leben.Kunst.Werk e.V. - nachhaltige Landkultur und Dorferneuerung www.landlebenkunstwerk.deEs gibt eine gute hauseigene vegetarische bio- Küche und wahlweise Gruppenschlafräume oder einen Platz fürs eigene Zelt. Für mobile und komfortorientierte Menschen eine Pension in der Nähe. Adresse einfügen!

Der gegenwärtig unrenovierte Zustand des Schlosses bietet einen anregenden Gegensatz zum gewohnten Kongresszentrum-Ambiente. Sein Zwischenzustand von vergangener Repräsentionalität und zukünftigem Kulturzentrum lebt vom Charme der Vision und Improvisation. Schloss und Umfeld bieten so einen passenden Rahmen für uns

Teilnahmegebühr:  Setzt sich zusammen aus 1. einer Verpflegungspauschale von 66 € für das gesamte Wochenende für bio-vegetarische Vollverpflegung (22 € /Tag).   2. einem Organisationsbeitrag von selbsteingeschätzten 5% Deines Netto-Monatseinkommens. 

Alle Referentinnen und Helfer sind auch Teilnehmende und bezahlen die Verpflegungspauschale und den Orga-Beitrag. (dafür gibt es je nach Einnahmensituation Aufwandsentschädigungen bzw. Übernahme von 50% der Fahrtkosten)

Termin: vom Donnerstag, 19. 06. 2014, 18 Uhr bis Sonntag, 22. Juni 2014, mittags. 

(der 19.6. ist in den katholischen Ländern Fronleichnams-Feiertag und eignet sich gut zur Anreise.)

Anmeldung: 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Darum lohnt sich eine zeitnahe Anmeldung!
Bitte schicke uns per Mailantwort an undine.haessler@web.de den folgenden Abschnitt (nicht zutreffendes löschen):

mein Vorname:

mein Name:

meine Postleitzahl:

Übernachtungswunsch:
- ich brauche ein Bett.
- ich habe ein Zelt dabei.
- ich pendle von Halle/Leipzig.

Anreise:
 -ich komme am Donnerstag
- ich komme am Freitag
- ich komme mit dem Zug und brauche eine Mitfahrgelegenheit von Halle oder Leipzig.

Teilnahmebeitrag:
Bitte überweise uns das das Essengeld (2Tage=44€, 3 Tage 66€)
+ den Organisationbeitrag von 5% deines selbsteingeschätzten Monats-Nettoeinkommens an:
 
Undine Häßler

Privatkonto bei der IngDiBa

Konto Nr : 5593103115

BLZ: 500 105  17


herzlich grüßen
aus dem Vorbereitungskreis
Martin Dehnke (Dresden) und
Undine Häßler (Halle)

 

 

   
 
Nicht mehr interessiert?