Integrale Impulse Juli 2014

Newsletter online lesen.
www.integraleimpulse.de

Hallo Besucher,

zur Krönung dieser wunderschönen Sommertage kommen hier noch ein paar Neuigkeiten aus der Welt der Integralen Impulse. ;-)
Da inzwischen erfreulich viele Menschen von einem 'integralen Impuls' inspiriert sind und es mehr und mehr Initiativen gibt, die unsere Welt etwas integraler machen wollen, berichte ich diesmal gerne auch von diesen Aktivitäten.

Über Feedback und Kommentare würde ich mich sehr freuen!
Gerne auf meiner Facebook-Seite, dann kann sich da zu den Themen eine Diskussion ergeben.

Erste Integral European Conference in Budapest

IEC LogoEs war wirklich inspirierend, sich mit so kompetenten und engagierten Menschen in diesem intensiven 'Wir-Raum' zu verbinden und dabei zugleich zu spüren, dass wir alle mit einer ähnlichen, aber doch individuell unterschiedlich ausgeprägten Intention unterwegs sind und einen ganz bestimmten Zweck verfolgen.
Wow! gemeinsam können wir wirklich etwas bewirken!

Einen schönen Eindruck von dem 'Geist' der Konferenz bekommt man in der Keynote von Roger Walsh und natürlich in dem Beitrag von Ken Wilber, in der er sich (erfrischend selbstkrisch) mit dem Verhältnis der USA und Europa auseinandersetzt. Oder schau dir den ausführlichen Bericht von Dennis Wittrock (einer der Mit-Organisatoren) an.

Integrales Forum e.V.

IF LogoIm deutschsprachigen Raum engagiert sich bekanntlich das Integrale Forum e.V. für die Verbreitung und Anwendung der integralen Theorie.

Im Mai hat das diesjährige Treffen der aktiven Mitglieder des IF in Köln stattgefunden. Ich freue mich sehr, bei den damit verbundenen Vorstandswahlen in meiner Rolle als Vorsitzender des Vorstandes bestätigt worden zu sein.

Dies bestärkt mich auf dem eingschlagenen Weg, diese integrale Organisation auch weiterhin konsequent nach integralen 'Führungs-Prinzipien' zu entwickeln. Wie das (auf der Basis der juristischen Gegebenheiten für einen gemeinnützigen e.V.) möglich ist, ist ein Lernprozess für uns alle. Wir lassen uns dabei inspirieren von Modellen wie Holacracy oder den von Frederic Laloux in seinem Buch 'Reinventing Organizations' (übrigens seeehr lesenswert!) beschriebenen Gemeinsamkeiten bereits erfolgreicher arbeitender integraler Organisationsformen.

Die spannende Herausforderung dabei ist, wie 'Führung' unter bewusstem Verzicht auf eine formale Hierachie funktionieren kann: hier geht es sehr viel mehr darum, Räume zu kreieren und zu halten, in denen sich alle - gemäß ihrer individuellen Kompetenzen - bestmöglich im Sinne des Zwecks ('purpose') unserer Organsiation einbringen können.

Da ich in meiner Coaching-Praxis interessierte Organisationen und Unternehmer genau in diese Richtung berate und coache, ist diese authentische Erfahrung aus dem 'Innern' einer solchen Organisation für  mich von unschätzbarem Wert. Zugleich profitiert das IF dabei von den Prozessen und Werkzeugen die ich (als alter 'IT-Mensch' kann ich es nicht lassen) unterwegs entwickele, um solche Integralen Organisationsformen auch gleich die passenden IT-Tools an die Hand geben zu können. Eine echt win-win-win-Situation also!

Übrigens freuen wir uns über jeden, der unsere Arbeit als Fördermitglied unterstützen mag!
 

Tagung des Integralen Forum e.V. 2015

Vom 19.06. - 21.06.2015 wird die nächste Tagung des Integralen Forum e.V. (diesmal im Ruhrgebiet!) stattfinden. Wir werden hier viele der positiven Erfahrungen aus der Budapester Konferenz aufgreifen und in unser Tagungsformat einfließen lassen.

Die Idee ist, 'unsere' (deutsche) Tagung und die auf europäischer Ebene im Wechsel jeweils alle zwei Jahre stattfinden zu lassen, so dass es jedes Jehr entweder eine deutsche oder eine europäische Integrale Tagung gibt.

Zurzeit läuft der Aufruf zur Bewerbung um Beiträge zu der Tagung. Du kannst dir hier die Details anschauen und uns gerne deinen möglichen Beitrag einreichen!


Integrale Impulse

Und was tut sich bei den Integralen Impulsen?

Neben meiner Arbeit für das Integrale Forum e.V. konzentriere ich mich auf meine Coaching-Praxis mit Einzelklienten und Unternehmens-Kunden.

Kennelern-PaketUnter Anderem ist dabei ein 'Integral Coaching Kennenlern-Paket' herausgekommen, welches ich für einige Zeit kostenlos anbiete. Damit möchte ich Menschen (wie dir?), die vielleicht noch nicht so recht wissen, ob denn Integrales Coaching für ihr Anliegen eine geeignete Methode sein kann Gelegenheit geben, das mal unverbindlich auszuprobieren und sich einen echten Eindruck zu verschaffen.

Wenn du also gerade ein aktuelles (und für dich wichtiges!) Thema hast, zu dem du dir eine Veränderung wünschst, dann melde dich doch einfach mal zu diesem Kennenlern-Paket an!

Aufgrund der bisher durchweg positiven Rückmeldungen habe ich mich gerade entschieden, die Anzahl der kostenlosen Plätze noch einmal zu erhöhen.

Wenn du also ein Anliegen hast, zu dem du gerne arbeiten würdest, zögere lieber nicht zu lang!


Ich wünsche dir noch einen wundervollen Sommer!

Mit herzlichen Grüßen,
Stefan Schoch

PS: Wenn Du meine Arbeit unterstützen möchtest, bitte folge doch auch meinen Facebook Seiten für die Integralen Impulse und das Integrale Coaching Essen! Auf diese Weise wirst Du dann auch über kurzfristige Neuigkeiten der Integralen Impulse informiert.
 

 
Nicht mehr interessiert?